The Witch in the Window | HD 8.5 105 Coco (2017) | Snuffy Smith and Barney Google

    Schweiz

    SRF 1heuteDer Bergdoktor – Bild: Universum FilmDer Bergdoktor (D 2008–)Der Chirurg Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) war lange Zeit im Ausland unterwegs und kehrt in das idyllische Bergdorf Ellmau zurück. Gleich zu Beginn erwartet ihn ein Schock, denn die Tochter seiner tödlich verunglückten Schwägerin wird ihm als sein eigenes Kind präsentiert. Gruber beschließt sich in Ellmau niederzulassen, das ist er der jungen Lilli (Ronja Forcher) und seinem trauernden Bruder Hans (Heiko Ruprecht) schuldig. Im Laufe der Zeit lebt sich Martin, auch mithilfe seines alten Mentors Dr. Roman Melchinger (Siegfried Rauch) in dem beschaulichen Tal ein. Dort trifft er auch auf Susanne Dreiseitl (Natalie O’Hara), die früher unsterblich in ihn verliebt war, nun aber mit Jörg Dreiseitl (Konstantin Graudus) verheiratet ist. Doch auch in beruflicher Hinsicht hat der Bergdoktor alle Hände voll zu tun: Wehwehchen der kleineren Art gibt es im Dorf ebenso wie brenzliche Situationen, in denen besonnen reagiert und entschieden werden muss. SRF 1heuteNetz Natur – Bild: SRFNetz Natur (CH 1994–)NETZ NATUR versucht Naturphänomene zu zeigen, die man sonst nicht ohne Weiteres zu sehen bekommt, z. B. schwer zugängliche Lebensräume wie Gebirge oder unter Wasser, Nachtaufnahmen, heimliche Tiere. Wo immer möglich werden Wildtiere in der freien Natur auf Video dokumentiert. Dies betrifft Aufnahmen an Land, unter Wasser oder in der Luft sowie im mikroskopischen Bereich. Um bestimmte Verhaltensweisen oder biologische Abläufe aus der Nähe zeigen zu können, werden auch Aufnahmen in grossen Freigehegen, Kunsthöhlen, Aquarien oder Terrarien gedreht. Auch der Einsatz von gezähmten Tieren ist möglich.SRF zweimorgenDavid Rocco - Dolce Vita – Bild: RTL LivingDavid Rocco – Dolce Vita (CDN 2004–)Der Kanadier David Rocco bereist das Land seiner Vorfahren – Italien. Seine Show ist ein Reiseführer der besonderen Art: Als Experte für italienisches Essen zeigt er in seiner Kochshow die köstlichsten Genüsse der italienischen Küche und die beeindruckenden Landschaften Italiens …SRF 1morgenDeville – Bild: SRFDeville (CH 2016–)In der neuen Schweizer Late-Night-Show „Deville“ präsentiert Dominic Devilles seine Sicht auf die Welt und empfängt illustre Gäste aus Kunst, Politik und Medien. Pointenreiche Stand-ups mit satirischem Gespür und überraschende Einspielfilme runden die Show aus dem Zürcher Club Mascotte ab. An seiner Seite wirkt Manuel Stahlberger mit, der mit seinem trockenen Humor für weitere Akzente sorgt.SRF zweiSa 13.10.Deville – Bild: SRFDeville (CH 2016–)In der neuen Schweizer Late-Night-Show „Deville“ präsentiert Dominic Devilles seine Sicht auf die Welt und empfängt illustre Gäste aus Kunst, Politik und Medien. Pointenreiche Stand-ups mit satirischem Gespür und überraschende Einspielfilme runden die Show aus dem Zürcher Club Mascotte ab. An seiner Seite wirkt Manuel Stahlberger mit, der mit seinem trockenen Humor für weitere Akzente sorgt.SRF 1Sa 13.10.Hüttengeschichten – Bild: SRFHüttengeschichten (CH 2011–)Man nennt sie „Gastgeber unter dem Himmel“, die Hüttenwarte des SAC. So romantisch das Hüttenleben klingen mag, die Hüttenwarte oder Hüttenwartinnen machen einen Knochenjob. Die Arbeitstage sind lang und anstrengend. Es fehlt oft an genügend Strom und Wasser. Wind und Wetter verlangen vom Hüttenwartteam ein hohes Improvisationstalent: Bei schönem Wetter ist die Hütte voll, wenn es regnet, bleiben die Gäste aus.SRF 1So 14.10.NZZ Standpunkte – Bild: NZZ/SRFNZZ Standpunkte (CH 1999–)Journalisten der Neuen Züricher Zeitung diskutieren mit einem Gast zu einem aktuellen Thema.S1Mo 15.10.Dubai Airport – Bild: National Geographic Channel/ScreenshotDubai Airport (GB 2013–)Der Flughafen von Dubai ist einer der größten Welt – und schon bald wird er einer der verkehrsreichsten sein. Ab dem Jahr 2025 sollen hier jährlich 160 Millionen Passagiere abgefertigt sowie 12 Millionen Tonnen Fracht umgeschlagen werden. Die Doku-Serie bietet dem Zuschauer einen spannenden und einzigartigen Blick hinter die Kulissen dieses gigantischen Airports. SRF 1Mo 15.10.Guetnachtgschichtli – Bild: SRFGuetnachtgschichtli (CH)Programmfenster des Schweizer Fernsehens, in dem verschiedenste Kinderserien gezeigt werdenSRF 1Mo 15.10.Stereotyp – Bild: EngelfilmStereotyp (D 2017)Italiener wohnen alle bei Mamma, die unentwegt Pasta kocht. Die Lieblingsbeschäftigungen des Spaniers sind Siesta und Stierkampf. Der Deutsche lacht nie und trägt gern Pickelhaube. Der Franzose ernährt sich hauptsächlich von Baguette, Croissants und Froschschenkeln. Und in den Niederlanden liegt die Bevölkerung den ganzen Tag bekifft im Wohnwagen herum. Europa ist voller Vorurteile. Was ist an ihnen dran und kann man über das Klischee zu einem besseren Verständnis des jeweiligen Nachbars kommen? Knackeboul, Rapper und als Schweizer natürlich vollkommen neutral, reist durch den Kontinent und lernt ihn anhand seiner Stereotype ganz neu kennen.SRF 1Di 16.10.Ein Fall für zwei – Bild: ZDFEin Fall für zwei (D/A/CH 1981–)Die Krimiserie begleitet den Frankfurter Privatdetektiv Hermann Josef Matula (Claus Theo Gärtner), der in der Regel von den Mandanten eines befreundeten Rechtsanwalts engagiert wird. Matulas Job ist es, unschuldig Inhaftierte zu befreien und die wahren Täter zu überführen. Weil er hierzu nicht immer ganz legale Mittel verwendet, wird Mutala auch gelegentlich festgenommen. Da er jedoch immer unschuldig ist, kommt er meist schnell wieder frei. In den neuen Folgen ab 2014 fand ein Wechsel der Besetzung statt. Matula und Lessing wurden ausgetauscht. Das neue Team besteht aus Privatermittler Leo Oswald (Wanja Mues) und Rechtsanwalt Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr.).TV24Di 16.10.Ninja Warrior Switzerland – Bild: TV24Ninja Warrior Switzerland (CH 2018–)Moderiert von Nina Havel und Maximilian Baumann dürfen ab 2018 auch Sport- und Wettkampfbegeisterte Schweizer durch den „Ninja Warrior“-Parcour rennen, balancieren, springen und hangeln, um am Ende vielleicht mit dem Titel als bester „Ninja Warrior“ der Schweiz dazustehen und um 100.000 Franken reicher zu sein.S1Di 16.10.Shark Week – Bild: Discovery Communications, LLC.Shark Week (USA 1988–)Vor über 25 Jahren hat der amerikanische Discovery Channel begonnen, eine Woche im Jahr dem Thema „Haie“ zu widmen. Die in der „Shark Week“-Reihe gezeigten Dokumentationen haben sich seitdem zu einem wahren Kult entwickelt.TV25Do 18.10.Die Drei vom Pfandhaus – Bild: HistoryDie Drei vom Pfandhaus (USA 2009–)In der Zeit der „Großen Depression“ wurden die USA geradezu überschwemmt mit Pfandleihhäusern, in denen Menschen ihre Habseligkeiten in Zahlung gaben, um schnell und unbürokratisch an Bargeld zu kommen. Die Depression ging, die Idee blieb erhalten. Die Realityserie „Die Drei vom Pfandhaus“ begleitet Familie Harrison, die seit 1988 in Las Vegas ein solches Pfandleihhaus betreibt. Die Zuschauer können erleben, welch ungewöhnliche Objekte bei den Harrisons über den Ladentisch gehen und wie schwierig es für Firmengründer Richard Harrison, seinen Sohn Rick und dessen Sohn Corey manchmal ist, den Wert der Dinge zu schätzen. Neben historischen Automaten, Waffen aus dem Zweiten Weltkrieg, seltenen Autogrammen aus den 50er Jahren und Computern aus den Achtzigern kann da auch schon mal ein Luxus-Oldtimer dabei sein.SRF zweiDo 18.10.Sommer-Challenge – Bild: SRFSommer-Challenge (CH 2012–)Zuerst war es nur ein Traum. Jetzt ist es ein Ziel. Sieben Sportler stellen sich diesen Sommer einer aussergewöhnlichen Herausforderung. Meistern sie ihre Challenge? Das ist die Frage, um die es in jeder Folge geht. Die SRFzwei-Serie „Sommer-Challenge“ zeigt faszinierende, aufwendige Filmaufnahmen, spektakuläre Sportarten und berührende Geschichten über Sieg, Niederlage und Freundschaft. Die jungen Sportler kämpfen gegen meterhohe Wellen und balancieren über den höchsten Wasserfall der Welt. Sie führen einen Wettlauf gegen die Zeit an gigantischen Felswänden und nehmen an den härtesten Rennen der Welt teil. Sie streben nach neuen Weltrekorden auf Land, Wasser und in der Luft. Die Sendung zeigt Sportarten, über die sonst kaum berichtet wird und Menschen, die sich ihrem Sport völlig verschrieben haben und eisern auf ihr grosses Ziel hinarbeiten.Puls 8Do 18.10.The Strain – Bild: FX NetworksThe Strain (USA 2014–2017)Dr. Ephraim Goodweather (Corey Stoll) und Professor Abraham Setrakian (John Hurt) nehmen als Anführer einer Widerstandsgruppe den Kampf gegen einen uralten Vampirvirus auf, der immer mehr Menschen zu infizieren droht. Schließlich bricht ein ganzer Schwarm blutsaugender Monster über New York herein.TV24Fr 19.10.Baloise Session – Bild: www.baloisesession.chBaloise Session (CH 2013–)Aufzeichnungen des Indoor-Musikfestivals „Baloise Session“ in der Schweiz, auf dem zahlreiche bekannte KünstlerInnen unterschiedlichster Musikstile auftreten.TV24Fr 19.10.Frontline – Bild: PBSFrontline (USA 1983–)Tiefgründige Reportagereihe des öffentlich-rechtlichen US-Fernsehsenders PBS.TV25Fr 19.10.Sekunden vor dem Unglück – Bild: National Geographic ChannelSekunden vor dem Unglück (USA 2004–)Die Dokumentationsreihe zeigt ein Unglück aus drei Perspektiven: Dem Rückblick (mit Interviews der Betroffenen), einer Aufklärung (durch Zeugen und Computeranimationen) und schließlich einer Zusammenfassung.ProSieben SchweizFr 19.10.Switzerland's next Topmodel – Bild: SevenOne Media SchweizSwitzerland’s next Topmodel (CH 2018–)Schweizer Ableger der „Next Topmodel“-Castingshow. Manuela Frey moderiert das Format und ist damit quasi die Heidi Klum der Schweiz. Ebenfalls Teil der Jury sind das Male-Model Papis Loveday sowie die Modeblogger Carl Jakob Haupt und David Kurt Roth. Anders als bei „Germany’s Next Topmodel“ haben hier auch männliche Teilnehmer die Chance auf den Titel, auf einen Modelvertrag und ein Cover-Shooting für das Lifestyle-Magazin „20 Minuten Friday“.SRF zweiSa 20.10.eXplorers – Bild: Red Bull MediaeXplorers (A 2012–)Die Reihe porträtiert Menschen, die auf der Suche nach dem ultimativen Kick sind – und zwar an den entlegensten, gefährlichsten und unwirtlichsten Orten der Erde.SRF 1Sa 20.10.Die Feste mit Florian Silbereisen – Bild: ARD/MDR/Thorsten JanderDie Feste mit Florian Silbereisen (D 1994–)In Winter-, Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsfesten der Volksmusik präsentiert Carmen Nebel (1994–2003) bzw. Florian Silbereisen (seit 2004) rund zwei Stunden lang live Stars der volkstümlichen Musik. Die Zuschauer lernen dabei die jahreszeitlichen Feste und das Brauchtum deutscher Landschaften kennen. Die Sendungen werden als öffentliche Veranstaltungen produziert, in aufwändigen Bühnenbildern, die zur jeweiligen Jahreszeit passen. Als jährlicher Höhepunkt wird in der Januar-Sendung die „Krone der Volksmusik“ vergeben.Puls 8Sa 20.10.Kiss Bang Love – Bild: ProSieben/Benedikt MüllerKiss Bang Love (D 2015–)Die Dating-Show überspringt das übliche vorsichtige Flirten mit Worten und Blicken und geht direkt ans Eingemachte: Eine Frau küsst 12 Single-Männer, um den Partner fürs Leben zu finden. Während alle Beteiligten in der ersten Runde noch mit verbundenen Augen auf Lippenfühlung gehen, dürfen die fünf besten Küsser in Runde 2 mit ihrer möglichen Herzdame auch Blicke austauschen. Bei abschließenden Dates wird dann aber doch noch miteinander geredet, um Interessen und innere Werte der beiden Finalisten herauszufinden. So kommen schließlich alle wichtigen Faktoren zusammen, um die Entscheidung für den richtigen Partner zu treffen – oder doch wieder allein nach Hause zu fahren.Puls 8Sa 20.10.Sexy Beasts – Bild: sixxSexy Beasts (D 2014–2015)In der Dating-Show treffen sich zwei potentielle Partner zu einer Verabredung, während ihre Gesichter von einer professionellen Maske verdeckt werden. Sie treten sich somit als Hexe, Alien, Troll, Werwolf oder Teufel gegenüber. Ziel des Experiments ist, dass anstelle des Aussehens Charakter und Persönlichkeit im Vordergrund des Kennenlernens stehen. Die Kandidaten sollen herausfinden, „ob man sich auch in ein ‚Monster‘ verlieben kann“.Puls 8Sa 20.10.Switzerland's next Topmodel – Bild: SevenOne Media SchweizSwitzerland’s next Topmodel (CH 2018–)Schweizer Ableger der „Next Topmodel“-Castingshow. Manuela Frey moderiert das Format und ist damit quasi die Heidi Klum der Schweiz. Ebenfalls Teil der Jury sind das Male-Model Papis Loveday sowie die Modeblogger Carl Jakob Haupt und David Kurt Roth. Anders als bei „Germany’s Next Topmodel“ haben hier auch männliche Teilnehmer die Chance auf den Titel, auf einen Modelvertrag und ein Cover-Shooting für das Lifestyle-Magazin „20 Minuten Friday“.
    Sitemap